Eine gute Website: Design, Funktionen, Benutzerfreundlichkeit

Das Design der Website sollte stets zum Corporate Design der Marke oder des Unternehmens passen. Zudem sollte es modern, zeitlos, aber trotzdem individuell sein, damit die Website aus der Masse heraussticht und den Kunden neugierig macht. Zu den wichtigsten Funktionen gehört ein responsives Design, d.h. dass sich die Website stets der Größe des verwendeten Geräts anpasst und so eine optimale Bedienung und Lesbarkeit auch am Smartphone gewährleistet werden kann.  Zudem sollte eine Website eine hohe Performance aufweisen. Darunter versteht man die Ladezeit der Website. Wenn eine Website lange lädt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Nutzer die Website schnell wieder verlassen, da die Inhalte nicht schnell genug angezeigt werden.

Warum eine Website für Unternehmen wichtig ist

Zum Online-Auftritt von Start-Ups, Einzelpersonen oder großen Unternehmen gehört eine moderne Website. Websites eignen sich nicht nur zur Bereitstellung von Informationen für Kunden, sondern bieten auch die Möglichkeit als Online Shop direkt Produkte online zu verkaufen. Neben Social Media Kanälen ist die Website der Kern der Unternehmensdarstellung- und kommunikation nach außen. Denn über die Suchmaschinen können Websites leicht gefunden und sogar beworben werden, um in den obersten Plätzen des Suchmaschinenrankings angezeigt zu werden.

Unsere Schritte der Konzeption

Schritt 1 
Bevor wir mit der Konzeption der Website beginnen, werden – falls schon vorhanden – die eigene Website sowie die Websites der Konkurrenz analysiert. Nachdem die Stärken und Schwächen des bisherigen Standes ausgearbeitet wurden, suchen wir uns zu Ihrem Unternehmen und zu Ihrer Website passende Inspirationen und fertigen einen ersten groben Entwurf der neuen Website an. Natürlich berücksichtigen wir dabei stets Ihre Wünsche bezüglich Design und Funktion der neuen Website.

Schritt 2
Nachdem der erste Entwurf fertiggestellt wurde, werden wir ins Detail gehen und weitere Anpassungen in Absprache mit Ihnen vornehmen. Dazu gehört z.B. die finale Farbgebung sowie den finalen Content auf der Website. 

Schritt 3
Aus dem finalen Entwurf erstellen wir ein richtiges Design und gestalten die verschiedenen Inhaltselemente. Dazu gehören die Startseite sowie Unterseiten. Am Ende überprüfen wir, ob das Konzept stimmig ist.  

Schritt 4
Im letzten Schritt dürfen Sie das Design nach allen Kriterien noch einmal überprüfen. Wenn Sie uns die Freigabe geben, werden wir mit der Entwicklung starten und das Design in eine richtige Website verwandeln.

Unser Fazit

Bei der Konzeption einer Website gehört viel Planung dazu. Je nach Branche oder Unternehmen wird ein zum Corporate Designs passendes Design für die Website erstellt, um eine einheitliche Markenkommunikation nach außen sowie Individualität zu gewährleisten. Bis zum fertigen Design werden oft Änderungen in Absprache mit dem Kunden vorgenommen, um das perfekte Ergebnis zu erzielen. Ihr habt noch weitere Fragen zu diesem Thema? Dann schaut einfach auf unserer Website unter Webdesign vorbei oder schreibt uns!